Wildkräuterschule Bonnatours

Bereits seit fast 20 Jahren ist die Biologin Sonja Schirdewahn mit ihrer Firma Bonnatours Naturerlebnisausflüge in der Natur der Umgebung unterwegs und verfügt daher über einen reichen Erfahrungsschatz auch im Bereich der Wildkräuter. In ihrer Wildkräuterschule können sich Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene in Sachen Wildkräuter Unterstützung im Bestimmen der Pflanzen und den vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten, wie Wildkräuterküche oder Heilanwendungen, holen. In ihren Fortbildungsveranstaltungen für PädagogInnen und ErzieherInnen gibt es außerdem wertvolle Tipps für die Umsetzung des Themas in der Arbeit mit Kindern. Ihr Mann Arne Schirdewahn unterstützt sie und die Teilnehmer beim Zubereiten natürlicher Köstlichkeiten. Bei den Baumwanderungen werden die Teilnehmer von der Forstwirtin Katja Ackermann fachkundig begleitet.

Erreichbar sind wir unter 0163-8653300 oder 0228 / 38 77 2443. 

Veranstaltungen im November und Dezember:

Sa., 17.11., 10-15.00 Uhr: Riesen aus Holz, Baumwanderung mit Einführung ins Frischholzschnitzen (mit Arne Schirdewahn, Schnitzschule)
So., 18.11., 11-14.00 Uhr: Heilendes Kraut oder Teufelszeug, Wild- und Heilkräuter im Spätherbst und Winter
So., 09.12., 10-13.00 Uhr: Riesen aus Holz, Weihnachtliche Baumwanderung mit Glühwein und Honigkuchen
So., 16.12., 11-14.00 Uhr: Heilendes Kraut oder Teufelszeug, Wild- und Heilkräuter im Winter
Fr., 21.12., 15-18.30 Uhr: Naturerlebnis zur Wintersonnenwende, Kräuterwanderung mit Winterfeuer

Vorschau für 2019:

Sonntag, 17.03.: Offene Türen in der Lindenstraße 21 in Königswinter-Oberdollendorf
Mittwoch, 20.03.: Frühlingserwachen, Kräuterwanderung mit Frühlingsfeuer
Sonntag, 24.03.: Start der Jahresseminare 2019 (Anfänger und Fortgeschrittene)
Sonntag, 28.04.: Baumwanderung mit Einführung ins Frischholzschnitzen
Dienstag, 30.04.-Mittwoch, 01.05.: Intensivseminar in der Eifel

Unser Tipp für ein besonderes Weihnachtsgeschenk:
Eine Wildkräuter- oder Baumwanderung als Geschenkgutschein
Telefonische Bestellung unter: 0228 / 38 77 2443.

Arne, Sonja Schirdewahn und Katja Ackermann